Jetzt ran ans Sonnennetz...

Vectrix VX-1 LEIDER NICHT MEHR NEU ERHÄLTLICH

Vectrix weiss Vectrix

Vectrix VX-1 weiss                                       Vectrix VX-1 schwarz

Der Vectrix VX-1 ist das erste elektrisch betriebene Hochleistungszweirad der Welt, das ohne Lärm, Umweltverschmutzung, teure Wartung, häufige Ölwechsel oder lästiges Tanken alle Vorzüge eines herkömmlichen Benzinrollers bietet.

Mit dem Vectrix VX-1 macht das Fahren Spaß und er ist leicht zu bedienen. Die Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h und die kräftige Beschleunigung machen ihn zu einem sicheren, im dichten Verkehr wendigen Fahrzeug. Das integrierte Bordladegerät zum Aufladen des Akkus passt in jede Standardsteckdose. Die Reichweite für eine Ladung (50 bis 100 km) ist abhängig von Fahrstil und Umgebung.

Durch den niedrigen Schwerpunkt und den stabilen Rahmen bietet der Vectrix VX-1 hervorragende Fahrdynamik. Beschleunigung und Verzögerung sind mit einer einfachen Drehung des patentierten Gasgriffs möglich. Die unkomplizierte Handhabung und die Souveränität der Fahreigenschaften lobt auch der ADAC. Mit der Gesamtnote 2,2 („Gut“) konnte sich der VX-1 direkt im Umfeld der etablierten Großroller behaupten (Vergleichstest ADAC motorwelt 4/2009).

Mit dem Vectrix VX-1 genießen Sie nicht nur unabhängige Mobilität, sondern auch viele andere Freiheiten: Keine Verkehrsstaus, keine teure Wartung, keine Benzinpreiserhöhungen, keine Parkplatzprobleme, keine Umweltverschmutzung und kein schlechtes Gewissen gegenüber der Umwelt.

Datenblatt: Vectrix Datenblatt VX-1 (PDF, 73 KB)

Rückgewinnung

    Multifunktionsgriff mit Energierückgewinnung

    Mit dem einzigartigen Multifunktionsgriff lässt sich der VX-1 spielend leicht fahren, rückwärts rangieren und bremsen und dabei gewinnt er sogar noch Energie zurück.

Rückgewinnung

    Einfaches Laden an jeder Steckdose

    Mit dem im Helmfach integrierten Ladekabel wird jede Haushaltssteckdose zur Tankstelle. Das Fahren ist daher effizient und bietet viel Spaß.

LEIDER NICHT MEHR NEU ERHÄLTLICH